Verein für Hörbehinderte Zug

Newsdetail

Minigolf in Cham

Der im April verschobene Anlass lockte sechs Personen in die wunderbar von hohen Bäumen und Sträuchern eingebettete Minigolfanlage

 

 am Rande des Villette-Areals an. Die zu gleichen Teilen zusammengestellte Frauen- und Männergruppen nahmen den Wettkampf recht gemütlich, aber nicht weniger konzentriert in Angriff. Und je weniger Schläge an einer Bahn, umso besser. Ärgerlich natürlich, wenn ab und zu die einfachsten Bälle nur Centimeter vor dem Loch stehen blieben (siehe Bilder)... Gerne sassen wir nach dem absolvierten Parcours im gemütlichen Gartenbeizli und genossen den Imbiss in der wärmenden Sonne.

 

               Text und Bilder: Josef Mathis